Erfahrungen K3F

Bei Anfragen wären folgende Angaben zur Person hilfreich:
A) Patient (Alter?)/ Eltern/ Lehrkräfte/ Zahnarzt / Zahntechniker/ Therapeuten o.ä.
B) Schon in Behandlung / Erst- bzw. Zweit-Behandlung suchend / unbetroffen interessiert o.ä.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 127

Erfahrungen K3F

Beitrag#1von Anke » 1. Feb 2017 10:28

Ich (Deckbiss und starke Verschachtelung der unteren Frontzähne) trage seit 2 Jahren zumeist regelmäßig inzwischen einen zweiten K3F. Für mich fühlt es sich inzwischen besser an, auf den gemachten Fotos fällt es mir jedoch immer wieder schwer die Veränderung zu sehen. Für den hinter den anderen Zähnen liegenden unteren Frontzahn habe ich in beiden K3F eine leichte Aussparung machen müssen, da er mir zu locker wurde. Der eine untere Eckzahn scheint sehr resistent, beim anderen fühle ich eine Veränderung. Mir wurden in einer Kieferbehandlung mit losen Spangen als Kind nur auf der rechten Seite je der Zahn hinter dem Eckzahn gezogen.
Bild
Anke
 

Zurück zu "IzZ Info-Basis für zwanglose Zahnspangen, Hauptforum"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker